Schulung zum Europass

Inhalte: Der Europass bietet die Möglichkeit, im europäischen In- und Ausland erworbene Kompetenzen, Bildungsabschnitte und Lernerfahrungen übersichtlich zu dokumentieren. 

Er umfasst verschiedene Dokumente, die auf europäischer Ebene ausgearbeitet wurden, um die Transparenz von Qualifikationen zu erhöhen, so z.B. den Europass-Lebenslauf. Dieser ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Bewerbung. Er ist die gemein­same europäische Vorlage für einen Lebenslauf. Der Europass-Lebenslauf wird von den Nutzenden selbst erstellt und bietet die Möglichkeit, Aus- und Weiterbildung, Arbeitserfahrung, Sprach­kenntnisse und sonstige Fähigkeiten klar und umfassend darzustellen.

Am Ende der Schulung sollen die Teilnehmenden in der Lage sein, selbständig mit jungen Menschen den Europass-Lebenslauf auszufüllen und die anderen Dokumente kennen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Zielgruppe: Lehrkräfte, SchulsozialarbeiterInnen, Beschäftigte von Jugendeinrichtungen, Bera­tungsstellen und anderen Institutionen, die junge Menschen im beruflichen Werdegang begleiten.

 

Wenn Sie Interesse an einer Schulung für Multiplikatoren haben oder diese Veranstaltung in Ihrer Schule oder Jugendhaus durchführen  möchten, können Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren.