Am 31. Mai 2012 ist das Projekt "Lebensplanung mit der Großregion" nach dreijährigzer Laufzeit zu Ende gegangen.

 

Ziel des Projekt war es, junge Menschen in ihrer persönlichen Lebensplanung zu unterstützen und zu stärken. Auch MultiplikatorInnen und Fachkräfte der Jugendarbeit erhielten Anregungen und konnten die Ergebnisse der Arbeit im Netzwerk nutzen und sich daran beteiligen. Beteiligt waren Organisationen aus Belgien, Luxemburg und Deutschland.

 

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten näher mit dem Projekt, seiner Zielsetzung und der Durchführung auseinanderzusetzen.